Ablauf des Festjahres

Eröffnet wird das Festjahr am 31. Dezember 2020 mit einer Silvesterparty.

So soll es dann das ganze Jahr weitergehen, mit einem Highlight in jedem Monat. Genaue Angaben gibt es im Kalender.

Wir wollen, dass die Jubiläumsfeier ein Fest für alle Amöneburger wird. Deshalb planen wir auch einen Hol- und Bringservice für Senioren, die nicht selbst fahren können.

Bei unseren Veranstaltungen wollen wir auch ökologische Aspekte berücksichtigen und Plastikmüll, soweit möglich, vermeiden.

Festwoche

Die Festwoche findet im Frühsommer statt. Als Datum wurde bereits der 3. bis 13. Juni 2021 festgelegt.

Da am 3. und 5. Juni mit Fronleichnam und dem Bonifatiustag zwei kirchliche Festtage sind, soll im ersten Teil der Feierlichkeiten die Kirchengemeinde eine wichtige Rolle spielen.

Ab dem 6. Juni wird dann der „zivile“ Teil des Festes mit dem Festkommers und weiteren Veranstaltungen stattfinden.

Hier findet Ihr den vorläufigen Ablauf des Festjahres. Änderungen sind noch möglich.

>> Präsentation: Geplanter Ablauf des Festjahres